Haus K

Objekttyp
Einfamilienhaus
Location
Maxglan
Bauherrschaft
Privat
Fertigstellung
Genehmigungsverfahren anhängig
Leistung
Projektentwicklung
Vorentwurf
Entwurf
Einreichung
Flächen
Bauplatz: 396m²
Wohnnutzfläche: 196m²
Lagerflächen: 12m²
Garage: 50m²

Der bestehende Baukörper soll thermisch saniert und durch möglichst geringfügige Eingriffe im Wohnbereich vergrößert werden. Durch eine detailgerechte und lösungsorientierte Abstimmung mit der Bauherrschaft und der Behörde konnte eine Hebung des Daches mit neuer Gaupe und ein Anbau im Erdgeschoß in Richtung Garten geplant werden. Die neue Raumaufteilung verspricht mehr natürliche Belichtung und eine Orientierung der Wohnräume zum Frei- und Aussenraum. Das bestehende Heizsystem wird durch Komponenten dem neuen Stand der Technik entsprechend auf Erdgeschoß Niveau ersetzt. Durch Versetzen der innenliegenden Holztreppe kann unmittelbar neben dem Schlafzimmer das Bad situiert werden. Im oberen Geschoß sind die Schlafräume ebenfalls in Richtung der Gartenfläche geplant, die Treppenläufe und Sanitärräume wurden straßenseitig situiert. Der im Erdgeschoß vorspringende Baukörper als Vergrößerung des Wohnraumes präsentiert sich im Obergeschoß als Dachterrasse. Im obersten Geschoß als Dachgeschoß wird durch eine neue Gaupe und ein großzügiges Fensterelement ein zusätzlicher Wohnraum geschaffen, der zum entspannten Verweilen einlädt und als Rückzugsort fungiert.